Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre – Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre – Schriftenreihe

Im Rahmen des BMBF-Projekts interStudies (Qualitätspakt Lehre) ist zusammen mit der Stabsstelle „Integrierte Qualitätssicherung in Studium und Lehre“ eine Schriftenreihe entstanden. Die Reihe „Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre“ stellt hervorragende, gute und/oder innovative Lehre sowie das vorbildliche Engagement Lehrender im Bereich polyvalenter Lehre vor. Polyvalent bedeutet in diesem Zusammenhang, dass eine Lehrveranstaltung gleichzeitig für Studierende unterschiedlicher Studiengänge angeboten wird. Die Greifswalder Reihe soll mit ihren Beiträgen eine Verknüpfung von aktuellen Ergebnissen der Lehr-Lern-Forschung und Berichten aus der alltäglichen Hochschulpraxis herstellen.

viaGreifswalder Beiträge zur Hochschullehre – Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: