Zeitschrift für Hochschulentwicklung

Über die ZFHE

Die ZFHE ist ein E-Journal mit Peer-Review, das der wissenschaftlichen Analyse und Reflexion von aktuellen Fragen der Hochschulentwicklung gewidmet ist. Die ZFHE erscheint mit vier Heften pro Jahr, die jeweils ein Schwerpunktthema behandeln. Die ZFHE wird getragen vom „Forum neue Medien in der Lehre Austria (fnm-austria)“.

Die Zeitschrift für Hochschulentwicklung ist aus der Zeitschrift für Hochschuldidaktik (ZFHD) hervorgegangen, die 1978 als Printmedium gegründet und ab 2004 von der Österreichischen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (ÖGHD) auf ein reines Online-Magazin umgestellt wurde. Anfang 2006 wurde die Zeitschrift umbenannt, um damit der Entwicklung ihres thematischen Spektrums während der letzten zehn Jahre von der reinen Hochschul-Didaktik zur deutlich breiteren Hochschulentwicklung Rechnung zu tragen.

Die ZFHE soll eine Plattform für Wissenschafter/innen, Praktiker/innen, Hochschulentwickler/innen und Hochschuldidaktiker/innen sein. Die Zeitschrift fokussiert auf die Hochschulentwicklung in den Bereichen Studium und Lehre; andere Aufgabenfelder der Hochschulen wie etwa die Hochschulsteuerung und das Hochschulmanagement, Forschung und Entwicklung bzw. die Entwicklung und Erschließung der Künste sowie die wissenschaftliche Weiterbildung stehen nicht im Zentrum der ZFHE – was nicht heißen soll, dass sie nicht berücksichtigt werden.

ISSN: 2219-6994

Zeitschrift für Hochschulentwicklung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: